Wir sind ein flexibles Familienunternehmen mit schlanker Unternehmensstruktur. Unser Team blickt auf eine 30-jährige Erfahrung in der Aufzugsparte zurück.

Bei uns ist der Kunde König. Unser Ziel ist es, Ihnen den Service zu bieten, der kostengünstig für Sie ist und die sinnvollste Lösung darstellt.

Wir schaffen uns kein Reparatur- oder Wartungsmonopol! Wir verwenden keine Passwörter, um den Zugang zu Steuerungssystemen zu monopolisieren.

Unsere Ersatzteile sind nicht codiert und somit für jeden Fachmann händelbar. Wir legen größten Wert darauf, dass unsere Kunden individuell betreut werden.

Qualitätsversprechen

Alle Produkte, die wir bei unseren Reparaturen oder Modernisierungen einsetzen, sind von hoher Qualität und auf dem freien Markt erhältlich. Dadurch können Sie sicher sein, dass bei Ihnen keine Speziallösungen oder Patente bestimmter Firmen eingesetzt werden, auf die andere Firmen keinen Zugriff haben.

Dadurch ist ebenfalls eine zuverlässige Ersatzteilversorgung mit kurzen Lieferzeiten gewährleistet.

Wir erarbeiten mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Von der gewissenhaften Wartung über die verantwortungsvolle Reparatur oder Störungsbeseitigung Ihres Aufzugs bis zur Koordination der wiederkehrenden Prüfungen mit den zuständigen Überwachungsstellen können Sie uns die Aufzugbetreuung komplett übertragen.

Wir arbeiten in Anlehnung an die DIN EN ISO 9001 und DIN EN 13015 und bereiten die Zertifizierung vor.

DIN EN ISO 9001

Die DIN EN ISO 9001 ist eine Norm aus der Gesamtreihe DIN EN ISO 9000 ff. Sie ist ein weltweit anerkannter Standard, der Anforderungen an ein wirksames Qualitätsmanagement in einem Unternehmen definiert.

DIN EN 13015

Die DIN EN 13015 ist der Nachweis für die Arbeit nach einheitlichen europäischen Qualitätskriterien und legt alle Elemente fest, die für eine qualifizierte Wartung und Instandhaltung zu berücksichtigen sind.

Wirkungskreis

Wir arbeiten derzeit regional im Umkreis von 100 km um Köln, bei Bedarf eventuell auf Absprache auch in weiterer Entfernung. Weitere Niederlassungen sind in Vorbereitung.

Aktuelle Standorte und Wirkungskreis in Deutschland von Schnittker Aufzugtechnik

Referenzen

Modernisierung einer Aufzuganlage in einem Bürogebäude in Köln

An einem maschinenraumlosen Seilaufzug wurden durch Schnittker Aufzugtechnik die Schacht- und Kabinentüren getauscht. In enger Abstimmung mit dem Mieter erfolgten die Arbeiten während einer einwöchigen Betriebsruhe. Als nächstes Modernisierungs-Teilpaket soll ein Steuerungswechsel an einem arbeitsfreien Wochenende erfolgen. Somit ist die Aufzuganlage für die Mieter ohne Einschränkungen verfügbar. Die Türstörungen und ungewünschter Aufzugstillstand gingen nach der Modernisierung stark zurück.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen